FANDOM


Das Weichei wird etwa 3 Minuten unter einer lauwarmen Dusche gekocht. Anschließend wird es mit kaltem Wasser abgeschreckt und danach abgebellt, sofern es das bereits zulässt. Ein Weichei isst man am besten mit Pfeffer und Salz, so dass es richtig scharf ist.

Anstelle zu kochen kann man ein Weichei auch ausbrüten. Dann entsteht ein Krokodil, eine Suppenschildkröte, ein Vogel oder ein Schnabeltier. Zum Ausbrüten setzt man sich auf das Ei, nachdem man es in ein Nest aus Stroh und Zweigen gelegt hat, das dauert dann etwa neun Monate. Wer keine Zeit hat, kann das Ei auch an der Küste im Sand einbuddeln. Bei Zugabe von Wodka entsteht Eierlikör.

Liste der Weicheier
Warmduscher
Schlaumei

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki